Einzelansicht

Kabarett und Lesungen im alten Kutschenmuseum Gescher

Markus Maria Winkler und Jürgen Wegschneider präsentieren „Buschiaden und andere Schmeicheleien“

Termin: 30. November 2017
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Altes Kutschenmuseum Gescher, Armlandstraße 48,
48712 Gescher

Eintritt: EUR 15,00
Kartenverkauf: ab dem 12. Oktober 2017
Vorverkaufsstellen: IHR Buchladen, Tel.: 02542 - 917616
Stadtmarketing Gescher, Tel.: 02542 - 98011

„BUSCHIADEN …und andere Schmeicheleien..“ - zu einem Wilhelm-Busch-Abend der Extraklasse laden die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider am 30. November ab 20.00 Uhr in das Alte Kutschenmuseum Gescher ein.

Wilhelm Busch ist zweifelsohne der Klassiker des Humors. Die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider stöberten in Buschs Schatztruhe und präsentieren Ausgewähltes aus seinem reichen Schaffen. In schneller Folge servieren die beiden turbulente Geschichten, feinsinnige Verse und skurrile Pointen.

Die beiden Schauspieler verstehen es meisterhaft, mit ausdruckstarker Mimik, mit Wortwitz und Sprachspiel die Figuren von Wilhelm Busch zum Leben zu erwecken.

Das Publikum erwartet eine breite Auswahl aus den Werken Wilhelm Buschs. Zum Repertoire von  Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider gehören natürlich „Max und Moritz“,
„Hänschen Däumeling“ und „Die fromme Helene“. Aber auch „Die Fliege“, die „Kritik des Herzens“ und vieles andere mehr werden humorvoll, manchmal aber auch etwas nachdenklich rezitiert und interpretiert. Denn hinter den lustigen und amüsanten Versen und Geschichten verbirgt sich sehr viel Philosophisches und Weltkluges.

Der gebürtige Wilhelmshavener Markus Maria Winkler war u. a. beim Tourneetheater DAS ESEMBLE von Ellen Schwiers und Katerina Jacob, beim Südbayerischen Theaterfestival unter der Leitung von Cordula Trantow sowie am Festspielhaus München im Engagement. Mit seinen literarischen und musikalischen Programmen gastiert er im deutsch-sprachigen Raum.

Der Kärntner Jürgen Wegscheider spielte an Theatern in Frankfurt/Main, München und Essen und war regelmäßig auf Theatertournee. Mit seinen vorwiegend literarisch-kabarettistischen Programmen ist er in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider arbeiten seit über zehn Jahren zusammen und brachten in dieser Zeit viele gemeinsame Produktionen auf die Bühne.

Besucher können sich auf einen humorvollen, feinsinnigen Wilhelm-Busch-Abend der Extraklasse freuen. Passend zum Repertoire des Abends serviert die Weinhandlung Secco/Gescher ausgesuchte Weine.

Karten zum Preis von EUR 15,00 gibt es ab dem 12. Oktober 2017 bei Ihr Buchladen (Tel.: 02542- 917616) und bei Stadtmarketing Gescher (Tel.: 02542-98011); Information erteilt das Museumsbüro unter Tel. 02542-7144.

Text:    © Presseinformation - Dr. Hendrik Sonntag
Foto:    © Wolfgang Gebhard