Glockendetektive im Museum © Hans Essling
Detektivarbeit © Hans Essling

FLYER KINDERGEBURTSTAGE

Das besondere Museumsprogramm für große Geburtstagskinder (8 – 10 Jahre)

Das besondere Museumsprogramm für große Geburtstagskinder

Suchspiel für Glockendetektive

Beschreibung:
Das Geburtstagskind und seine Gäste haben bei dem Such- und Fragespiel für Glockendetektive eine ganze Reihe von kniffeligen Fragen über Glocken und ihre Besonderheiten zu beantworten. 

Dabei lernt die Geburtstaggesellschaft das Museum und seine besonderen schwergewichtigen Ausstellungsstücke kennen. Ausgestattet mit Detektivfragebögen und Stiften machen sie sich auf die Suche nach den richtigen Antworten. Zur Lösung müssen schon mal Infotafeln und Glockentexte gelesen oder bärtige Männerköpfe auf Glockenwandungen gezählt werden. 

Bei der Rallye durch das Glockenmuseum werden die aufmerksamen Detektive die Fragen sicherlich beantworten und die Suchaufgaben lösen können, aber ein bisschen Spürsinn und die richtige Kombination sind schon erforderlich. 

Nach der spannenden Suche werden die Antworten natürlich verglichen. Alle erfolgreichen Detektive erhalten selbstverständlich eine Urkunde.

Anschließend können Geburtstagskind und Gästen noch einmal in Ruhe die Glockensammlung besichtigen, Fragen stellen oder sich, wenn Interesse besteht, auch den Glockenfilm aus der „Sendung mit der Maus“ ansehen.

Wenn die Zeit reicht, können Geburtstagskinder und Gäste anschließend in der Glockenwerkstatt klingende Museumserinnerungen herstellen.


Teilnehmerzahl:
10 - 20 / Teilung in Kleingruppen möglich

Dauer der Veranstaltung:
60 - 90 Min.

Kosten:
€ 4,00 pro Kind,  inkl. Eintritt, Materialien, Museumsrundgang

Altersstufe: 
8 – 10 Jahre

Mitzubringen:
Gute Laune